Skip to main content

Ihr Ratgeber über den Holzschutz

Schaltafel lackieren: So können Sie dabei vorgehen

Eine Schaltafel weist in der Regel eine etwas andere Zusammensetzung auf, als beispielsweise Vollholz, Spanplatten oder andere Holzwerkstoffe. Das liegt einerseits am Aufbau der Platte und andererseits an der Beschichtung. Das Streichen solcher Platten ist zwar möglich, aber etwas beschwerlicher, als dies bei vielen anderen Werkstücken aus Holz der Fall ist. In diesem Beitrag erkläre ich, warum das so ist und zeige an einem konkreten Beispiel, wie Sie dennoch eine Schaltafel lackieren können.

Wie ist eine Schaltafel üblicher Weise aufgebaut?

Schaltafeln dienen in erster Linie zum Bau von Schalungen, um darin Beton zu gießen. So werden Wände aber auch Decken oder Stützpfeiler hergestellt. An die Platte stellt das die Anforderung der Stabilität und der Dauerhaftigkeit. Beides wird mit einer Schaltafel erfüllt:

Im Normalfall handelt es sich um Vollholz- oder Sperrholzplatten die dreischichtig miteinander querverleimt sind. An der Außenseite weisen diese Platten eine Beschichtung auf. Besonders hochwertige Modelle sind mit einem Kantenschutz aus Stahlblech oder einem anderen robusten Material versehen. Besonders hochwertige Schaltafeln werden auch für Sichtbetonmauerwerk verwendet.

Aber Schalplatten eignen sich auch zu anderen Zwecken hervorragend, wie zum Beispiel als Abdeckplatte oder als provisorischer Bodenbelag (beides ist bei mir daheim bereits im Einsatz gewesen). Es wäre auch Schade, eine Schalplatte zu entsorgen, schließlich kostet diese nicht recht wenig.

Wollen Sie so eine Platte zu anderen Zwecken nutzen und sie streichen wollen, ist das aber im Gegensatz zu vielen anderen Hölzern schwieriger. Bereits die äußere Beschichtung lässt das Anstreichen nicht ohne weiteres zu. Hier der Aufbau einer handelsüblichen Schaltafel im Detail:

Aufbau einer Schaltafel

Der Aufbau einer klassischen Schaltafel, wie Sie bei mir zu Hause stets zu irgendeinem Zweck in Verwendung ist.

So habe ich eine Schaltafel lackiert

Um am besten zeigen zu können, dass eine Schaltfafel dennoch zu lackieren ist, habe ich mir mein selbst gebautes Häuschen für die Schwimmbadpumpe hergenommen und werden zuerst die Abdeckplatte in einem dunkelbraunen Farbton streichen. Es handelt sich dabei um eine Schalplatte, die bereits seit fünf Jahren als Abdeckung dient und daher ohnehin einmal einen neuen Anstrich braucht:

Schaltafel lackieren Ausgangslage

Die Ausgangslage vor dem Lackieren der Abdeckung ist klar: Die Oberseite ist verwittert und schmutzig – optisch daher wenig ansehnlich.

Schaltafel lackieren: Benötigte Utensilien

Für das Lackieren der Schaltafel und den erforderlichen vorarbeiten habe ich mir folgende Utensilien zusammen gerichtet:

Hier drei Produkte, die Sie auch benötigen könnten, wenn Sie eine Schaltafel lackieren möchten:

Letzte Aktualisierung: 7.12.2021, Bilder von amazon.de

1. Schritt: Schaltafel reinigen und abschleifen

Wie oben bereits erklärt, kann die Beschichtung keine Grundierung aufnehmen und ist auch keine solide Basis für den Lackauftrag. Daher müssen die Oberfläche und auch die Seiten erst einmal gründlich abgeschliffen werden. Dazu habe ich einen Mundschutz und eine Schutzbrille aufgesetzt. Zudem habe ich mir maschinelle Unterstützung organisiert:

Schleifgeräte für die Schaltafel

Winkelschleifer mit Fächerscheibe und Schleifaufsatz mit Schleifscheibe. Gut geeignet, um eine Schaltafel zu schleifen.

Zuerst habe ich dabei mit der Fächerscheibe die Oberfläche abgeschliffen und auch gleichzeitig vom gröbsten Schutz befreit. Danach habe ich den Schleifaufsatz aufgeschraubt und erst mit der Schleifscheibe der Körnung 120 und dann mit der Körnung 180 alles sauber geschliffen.

Dabei habe ich gleich die Kanten etwas gebrochen und auch die Ecken ein wenig abgerundet. Das merkt man optisch kaum, schützt aber vor Absplitterungen. Der Schleifaufsatz für den Winkelschleifer ist ziemlich praktisch. Der Klettverschluss lässt einen sekundenschnellen Wechsel des Schleifpapiers zu. Sehen Sie sich hier ein mögliches Modell an: Connex Klett-Schleifteller*.

Letzte Aktualisierung: 7.12.2021, Bilder von amazon.de

Nur mit der Hand zu schließen wäre zwar auch möglich, kostet aber viel Zeit und noch mehr Kraft und daher verzichte ich bei relativ großen Flächen darauf.

Schaltafel geschliffen

Die fast fertig geschliffene Schaltafel ist nun bereit für die kommenden Schritte. Ohne Schutz würde Sie so binnen kürzester Zeit zerstört sein. Deutlich zu sehen: An manchen Stellen muss noch nachgeschliffen werden, weil die Struktur noch zu rau ist.

2. Schritt: Schaltafel grundieren

Nach dem Schleifen habe ich die Schaltafel mit einer Grundierung* versehen. Mein verwendetes Produkt (Imprägniergrund der Firma Xyladecor) ist für außen geeignet und enthält einen Bläueschutz. Ich habe mit einem Flächenstreicher die Grundierung satt aufgetragen und alles ordentlich und sehr gleichmäßig auftgetragen.

Diese Grundierung muss nun trocknen, bevor es weiter gehen kann. Da die Trocknungszeit auf der Dose mit 24 Stunden angegeben ist, habe ich mich natürlich daran gehalten und das Ganze einen Tag lang stehen lassen. Die Bedingungen zur Trocknung waren fast ideal – in einem geschützten Abstellraum bei gekippten Fenster und Temperaturen um die 12 Grad.

Da die Abdeckung des Pumpenhäuschens nicht unbedingt ein extrem wichtiger Bauteil ist, habe ich mich dazu entschlossen, nur einen Durchgang der Grundierung aufzutragen. Nach der Trocknung habe ich händisch mit einem ganz feinen Schleifpapier einen Zwischenschliff gemacht, um den Haftgrund für das Lackieren zu verbessern.

Schaltafel grundieren

Ich habe die Schaltafel mit einem Flächenstreicher grundiert und sie so auf das Lackieren vorbereitet. Hinweis: Alles gut trocknen lassen und gegebenenfalls ein zweites Mal grundieren.

3. Schritt: Schaltafel lackieren

Für das Lackieren der Schaltafel habe ich einen für außen geeigneten Lack im Farbton Akazie genommen. Ich habe vor, diesen in zwei Schichten mit zwischenzeitlicher Trocknung aufzutragen. Dazu habe ich einen Pinsel genommen, der etwas Schmäler ist, als der Flächenstreicher.

Je Durchgang bin ich immer gleich vorgegangen: Erst habe ich die Ecken und Kanten gestrichen und dann die Oberfläche. Erst der Farbauftrag längs zur Maserung, dann Verstreichen quer zur Maserung an dann wieder Verstreichen längs zur Maserung. Diese Technik wird auch „Verschlichten“ genannt und ist sehr effektiv, um den Buntlack* gut und gleichmäßig flächendeckend zu verteilen.

Schaltafel lackieren Erstanstrich

Die Technik des Verschlichtens ist effektiv: Erst wird mit der Maserung aufgetragen und dann quer bzw. wieder der längs zur Maserung verstrichen. So ergibt sich ein kompaktes Bild.

Auch beim Lack war die Trocknungszeit mit 24 Stunden angegeben, bei zwei Durchgängen macht das insgesamt 48 Stunden Trocknungszeit. Sie sehen: Es funktioniert das Lackieren mit allen Vorarbeiten nicht innerhalb kürzester Zeit sondern nimmt im Regelfall (so wie hier) ein paar Tage in Anspruch.

4. Schritt: Decklack auftragen

Aufgrund der relativ hohen Witterungsbelastung (das Pumpenhäuschen steht rund um die Uhr 365 Tage im Jahr draußen) habe ich mich dazu entschieden, einen Decklack aufzutragen. Dazu verwende ich einen Klarlack, der für außen geeignet ist. Dieser belässt die Optik, so wie Sie ist (Akazie) und dient als letzte Beschichtung. Somit sind insgesamt drei Lackschichten auf der Oberfläche: Zweimal Buntlack, einmal Klarlack.

Letzte Aktualisierung: 7.12.2021, Bilder von amazon.de

Das Auftragen funktioniert so wie beim Buntlack* auch – ist also keine Hexerei. Nach dem Auftragen einer Schicht habe ich es sein lassen und auch diese Schicht für viele Stunden zum Trocknen geschickt. Dann war die Sache erledigt und der Deckel des Pumpenhäuschens soweit fertig.

Aufgetragener Klarlack

Der aufgetragene Klarlack sieht ein bisschen aus, wie eine Eisoberfläche. Das ist aber ganz normal. Nach der Trocknung bildet sich eine transparente Schutzschichte.

Reinigung der Pinsel

Nach Beendigung der Arbeit und auch immer zwischendurch habe ich die Auftragewerkzeuge mit dem Pronatur Pinselreiniger* gereinigt. Dazu habe ich ein wenig davon in eine Kunststofftasse gegeben und den Pinsel eingetaucht, am Rand abgestreift und in einem Tuch abgewischt. Somit konnte nichts eintrocknen, was nicht eintrocknen sollte.

Hinweis HolzschutzLassen Sie mit Lack, Grundierung oder sonst einem Holzschutzmittel versehene Pinsel oder Rollen niemals ungewaschen herum liegen. Möchten sie diese zwischen zwei Streichdurchgängen nicht reinigen, schlagen Sie diese zumindest luftgeschützt verpackt in Frischhaltefolie ein. So kommt wenig bis keine Luft dazu und die Farbe trocknet so nicht so schnell ein.

Pinsel reinigen nach Streichen

Für das Reinigen der Pinsel habe ich eine Schale mit Pinselreiniger bereit gestellt, in der ich nach jeder Benutzung den Pinsel gereinigt habe.

Das Endergebnis

Ich denke, das Endergebnis kann sich sehen lassen. Obwohl ich selbst nicht 100% zufrieden bin, reicht es als Abdeckung für eine Schwimmbadpumpe sicherlich aus – zumal ich damit rechne, dass diese in wenigen Jahren sowieso ausgedient hat.

Fertig lackierte Schaltafel

Hier im Bild die fertig lackierte Schaltafel im Farbton Akazie mit einem Klarlack als oberste Deckschichte.

Schaltafel lackieren: Fazit & Zusammenfassung

Das Lackieren einer Schaltafel hat einige Tücken, auch das musste ich im Zuge des Streichens meiner Abdeckung der Schwimmbadpumpe sehen. Es handelt sich zwar hier um keinen optisch wirklich relevanten Bauteil und es ist für meinen Geschmack alles gut gelungen aber die größten Stolperfallen beim Lackieren von Schaltafeln sind …

  • … das ordentliche, saubere und gute Abschleifen der Oberfläche
  • … die richtige Technik beim Auftragen des Lacks (Verschlichten)
  • … die mitunter sehr hohen Wartezeiten durch die vielen Schichten (Grundieren, Lackieren, Decklack, etc.)

Vor allem das Abschleifen der Oberfläche ist die Basis dafür, dass später nichts fleckig ist und die Oberfläche gleichmäßig lackiert ist. Aber dennoch: Eine Schaltafel ist und bleibt eine Schaltafel. Optisch hoch ansprechend wird diese – trotz einer guten und sauberen Lackierung – in den meisten Fällen nicht.

Sehen Sie sich hier zum Abschluss einen meiner Ansicht nach geeigneten Buntlack in vielen Farben für außen an, den Sie unter anderem auch für das Streichen einer Schaltafel verwenden könnten:

ADLER 5in1 Buntlack für Innen und Außen - 125ml-...*
  • Hochwertiger 5 in 1 Lack mit Grundierung von ADLER. Mit bester Beständigkeit für Innen und Außen - Matt. Farbton RAL7016 Anthrazitgrau 125 ml und in vielen weiteren verschiedenen Farben erhältlich

Letzte Aktualisierung: 7.12.2021, Bilder von amazon.de


Ähnliche Beiträge