Skip to main content

Ihr Ratgeber über den Holzschutz

2 in 1 Lasur für Holz: Vorteile, Eigenschaften & Anwendungen

Ein sehr beliebtes Mittel für den Holzschutz ist die sogenannte 2 in 1 Lasur für Holz bzw. Holzoberflächen. Wie der Name schon sagt enthält so ein Gebinde zwei Produkte in einem Anstrich. Welche beiden das sind, wie Sie so das Holz lasieren und was die Alternativen zu dieser Lasur sind, erfahren Sie in diesem Beitrag. Außerdem stelle ich das eine oder andere Produkt etwas detaillierter vor und gebe Auskunft zu den üblichen Kosten.

Was ist eine 2 in 1 Lasur und was enthält sie?

In aller Regel bedeutet der Zusatz „2 in 1 Lasur“, dass neben der eigenetlichen Lasur auch bereits eine Grundierung enthalten ist. Oft können Sie das auch leicht am Lasur-Tiegel erkennen, auf dem das dabei steht – sehen Sie sich das Beispiel im nächsten Bild an:

Grundierung und Holzlasur 2 in 1

Diese 2 in 1 Holz Lasur enthält eben die Holzlasur und auch die Grundierung – in diesem Beispiel mit Bläueschutz und imprägnierender Wirkung.

Welche Grundierung dabei im Speziellen enthalten ist, steht manchmal auch dabei (siehe Bild oben). In den meisten Fällen handelt es sich um einen Bläueschutz*. Dieser ist speziell bei unbehandelten Nadelhölzern im Außenbereich eine wichtige Sache.

Welche Vorteile hat diese Art der Lasur?

Diese Art der Lasur hat aus meiner Sicht zwei entscheidende Vorteile:

  • Spart Zeit: Durch die enthaltene Grundierung ersparen Sie sich in der Regel diesen Arbeitsschritt (in der Regel deshalb, da es auch Ausnahmen gibt – wenn Sie zum Beispiel eine spezielle Grundierung, wie einen Sperrgrund vorher brauchen).
  • Spart Geld: Sie brauchen nicht Grundierung UND Lasur sondern es reicht das 2 in 1 Produkt, das insgesamt gesehen in so gut wie allen Fällen günstiger ist, als beide Anstrichmittel.

Vor allem dann, wenn Sie mit der Lasur Holzoberflächen streichen, die nicht wirklich anspruchsvoll und auch nicht maßhaltig sind (Dachvorsprung, Holzlattenzaun, Hochbeet, etc.) werden Sie meiner Ansicht nach mit der 2 in 1 Lasur* die Vorteile voll nutzen können. Bei diesen Bauteilen benötigen Sie im Regelfall keine Spezialgrundierung, die diese Vorteile wieder wett macht.

2 in 1 Lasur bei Hochbeet

Bei einem Hochbeet und anderen nicht wirklich heiklen Flächen bzw. Werkstücken aus Holz ist eine 2 in 1 Lasur im Außenbereich keine schlechte Idee – es ist meiner Meinung nach eine Arbeitserleichterung und Kostenersparnis.

Hier gehe ich übrigens der Frage nach, ob man eine Holzlasur für außen auch innen verwenden kann.

Wie viel kostet eine 2 in 1 Lasur für Holz?

Das kommt immer darauf an, welche Marke, welches Gebinde und welche Lasur Sie kaufen. Außerdem ist die gewünschte Menge auch davon abhängig ob Sie beispielsweise nur einen oder sogar drei Lasuraufträge vornehmen. Der Literpreis schwankt in etwa zwischen 6 Euro und 20 Euro.

Eine 2 in 1 Lasur von Xyladecor* beispielsweise kostet im 5 Liter Gebinde derzeit bei Amazon rund 50 Euro. Diese gibt es aber nicht nur in farblos sondern in vielen verschiedenen Pigmentierungen.

Zwei weitere Beispiele:

Letzte Aktualisierung: 22.10.2021, Bilder von amazon.de

Im Vergleich dazu müssen Sie bei Grundierung UND Lasur in etwas mit den doppelten Kosten rechnen.

Lasuren für Holz inklusive Grundierung im Vergleich

Im Folgenden stelle ich drei Lasuren mit Grundierung im Detail etwas näher vor. Dabei handelt es sich jedoch nur um drei von vielen Produkten. Explizit erwähnen möchte ich, dass ich diese drei Mittel nicht selbst getestet habe:

2 in 1 Schutz Lasur von Genius

Hierbei handelt es sich um eine Holzschutzlasur auf Lösemittelbasis für anspruchsvolle Hölzer im Außenbereich. Sie bietet einen hervorragenden tiefenwirksamen Schutz gegen Bläuepilze. Das Produkt enthält eine Holzschutzgrundierung.

Diese Lasur ist speziell für den Holzfachhandel entwickelt worden. Daher sehr gut geeignet für Fassaden, Außenverkleidungen, Giebel, Holzhäuser, Fenster, Türen u.v.m.

Eigenschaften: hoher UV-Schutz, imprägnierender tiefenwirksamer Schutz gegen Bläuepilze, äußerst wetterbeständig, wasserabweisend, offenporig (kein abblättern), atmungsaktiv, dringt tief in das Holz ein,  leicht zu verarbeiten. Der Verbrauch beträgt etwa 5 Liter für ca. 30 m² (je nach Holzart). Sehen Sie sich diese 2-in-1 Lasur hier im Detail bei Amazon an: 2 in 1 Schutz Lasur von Genius*.

Xyladecor 2 in 1 Lasur

Bei dieser Lasur handelt es sich um eine Dünnschicht-Lasur für alle Hölzer im Außenbereich. Es ist keine Grundierung notwendig. Sie bekommen laut Hersteller bis zu vier Jahre Wetterschutz sowie einen guten UV-Schutz. Das Anstrichmittel imprägniert das Holz und schützt vor Wasser Es ist in vielen verschiedenen Farbtönen erhältlich, beispielsweise Eiche, Pallisander, Walnuss, Tannengrün oder auch farblos.

Die Trockenzeit beträgt etwa acht Stunden, überstreichbar ist sie nach circa 12 Stunden. Der Verbrauch beträgt rund 12 m² pro Liter. Die Anwendungsbereiche sind nicht maßhaltige Bauteile, wie Pergolen, Zäune, Schuppen, Gatter, etc. im Außenbereich. Sehen Sie sich diese 2-in-1 Lasur hier im Detail bei Amazon an: Xyladecor 2 in 1 Lasur*.

Hier habe ich noch ein relevantes Video zur 2 in 1 Lasur von Xyladecor für Sie herausgesucht:

Adler Pullex 3 in 1 Lasur

Dabei handelt es sich um eine universelle, lösemittelbasierte, aromaten- und kobaltfreie Holzschutzlasur mit bioziden Wirkstoffen für Holz im Außenbereich. Es ist eine Imprägnierung, Grundierung und Schlussbeschichtung in Einem Produkt. Mit der Pullex 3 in 1-Lasur lassen sich moderne, matte Oberflächen mit gleichmäßiger Farbgebung erzeugen.

Das offenporige Produkt zeichnet sich durch sehr guten Wasserschutz, lange Haltbarkeit und gleichmäßige Abwitterung aus. Die verwendeten Wirkstoffe bieten den geforderten Schutz vor Bläue, holzzerstörenden Pilzen und wirken vorbeugend gegen Insektenbefall.

Anwendungsbereiche: Für den Neuanstrich von nicht maßhaltige Holzbauteile im Außenbereich wie zum Beispiel Holzhäuser, Vordächer, Holzverkleidungen, Balkone, Zäune, etc. Sehen Sie sich diese 3-in-1 Lasur hier im Detail bei Amazon an: Adler Pullex 3 in 1 Lasur*.

Hier noch alle drei Produkte im direkten Vergleich:

Letzte Aktualisierung: 22.10.2021, Bilder von amazon.de

So tragen Sie eine 2 in 1 Lasur auf

Der Auftrag dieser Lasur ist auch nicht kompliziert – eher im Gegenteil, sogar sehr einfach.

Das brauchen Sie dazu

  • Die gewünschte 2 in 1 Lasur*
  • Gegebenenfalls eine Bürste, um die Holzoberfläche von Schmutz zu befreien.
  • Etwas Schleifpapier* unterschiedlicher (feiner und grober) Körnungen
  • Staubsauger oder Besen, um den Schleifstaub abzuputzen
  • Einen Lasurpinsel* oder einen Malerpinsel

So gehen Sie vor

  • 1. Schritt: Das Werkstück sollten Sie im ersten Schritt von Schmutz befreien (falls es nicht neues, unbehandeltes Holz ist) und dann mit einem Schleifpapier mittelfeiner Körnung (100 oder 120) abschleifen. Im Anschluss daran befreien Sie die Oberfläche vom Schleifstaub.
  • 2. Schritt: Nun tragen Sie die 2 in 1 Lasur auf. Sie ersparen sich durch diesen Schritt die Grundierung. Wenn Sie etwas abzukleben haben, machen Sie das vor dem Lasieren und verwenden Sie dazu am besten nur echtes Malerkrepp*.
  • 3. Schritt: Nach dem vollständigen Abtrocknen der Lasur können Sie nun einen Zwischenschliff einlegen. Die Fasern des Holzes haben sich durch die Feuchtigkeit der Lasur nun etwas aufgestellt und mit dem Zwischenschliff erreichen Sie eine nahezu perfekt glatte Oberfläche. Entfernen Sie jedenfalls wieder den Schleifstaub sehr gründlich.
  • 4. Schritt: Jetzt tragen Sie am besten noch eine zweite Schicht der Lasur auf. Da das Holz nun gesättigt ist, benötigen Sie in aller Regel beim zweiten Anstrich keine großen Mengen der 2 in 1 Lasur*.
  • 5. Schritt: Nach dem Abtrocknen des zweiten Lasur-Auftrags sind Sie auch schon fertig. Vergessen Sie nicht, den Pinsel gleich nach dessen Benützung gründlich auszuwaschen. Je nach Lasur-Art benötigen Sie zum Auswaschen entweder Wasser oder ein Lösungsmittel.
Aufgetragene 2 in 1 Lasur

Auch der Lasurauftrag ist bei einer 2 in 1 Lasur in der Regel transparent. Wollen Sie das nicht, müssen Sie zur Dickschichtlasur greifen oder eine pigmentierte Lasur kaufen.

Fazit & Zusammenfassung

Eine 2 in 1 Lasur ist meiner Ansicht nach eine extrem guter Holzschutz bei nicht maßhaltigen Holzbauteilen im Außenbereich. Dadurch, dass zwei Anstrichmittel in einem Produkt vereint sind, sparen Sie Zeit und Geld bei der Anwendung.

Vorsicht ist bei maßhaltigen Bauteilen geboten – diese sollten nie mit einer Dünnschichtlasur oder 2 in 1 Lasur gestrichen werden, weil diese in der Regel einen deckenden Anstrich voraussetzen. Was maßhaltige und nicht maßhaltige Bauteile sind habe ich unter anderem im Glossar erklärt.

Wenn Sie auf der Suche nach einer 2 in 1 Lasur für Holzoberflächen sind, sehen Sie sich diese hier im Detail an, die ich aufgrund der Farbenvielfalt durchaus empfehlen kann:

7%
Xyladecor Holzschutzlasur 2in1 Aussen, 5 Liter, Farbton...*
  • Universeller Allwetter-Schutz – Der Klassiker

Letzte Aktualisierung: 22.10.2021, Bilder von amazon.de


Ähnliche Beiträge